Bezirkspokal

TTC Schüler erstmals Bezirkspokal Sieger

Erstmals in ihrer jungen Karriere eroberten unsere Jungs Dennis Nußbaum (Mitte), Lukas Reiling (links), Florentin Kainhofer (rechts)
den Bezirkspokal bei den Schülern. Dies ist als schöne Steigerung zu dem 2ten Platz aus dem Vorjahr.
In der Zwischenzeit zum Erzrivalen gemausert, hatten wir die schwere Hürde gegen Bilfingen zu meistern,
die wie erwartet hoch war. Spannende und knappe Spiele sahen zumeist unsere Jungs eine Nasenspitze vorn, so dass letztendlich ein
ungefährdeter 4:1 Erfolg feststand. Bedenkt man, dass diese Mannschaft noch weitere zwei Jahre und Lukas und Florentin naoch 3 Jahre in
diesem Wettbewerb starten dürfen, kann man sich auch schon auf kommendes Jahr freuen. Jetzt mal sehen wen wir für den Regionspokal bezwingen müssen.
Hier die Details
 

Unsere Schülerinnen müssen sich etwas geknickt, wie im Vorjahr, mit dem 2ten Platz zufrieden geben.
Mit großen Hoffnungen auf den Sieg angereist war allerdings schon vor der Partie klar, dass kein Sieg verschenkt werden darf,
will man diesen Gegner bezwingen, haben die Ittersbacher mit Kim Fretz eine seit Jahren 'Überspielerin' auch auf Verbandsebene
in ihren Reihen. Neben diesem Wissen gesellte sich daher auch eine gehörige Portion Nervosität in die Aktionen unsere Spielerinnen.
So musste bereits im ersten Spiel Nina Kallauch eine sicher geglaubten Punkt an Ittersbach abgeben, der leider nicht kompensiert werden konnte.
Der Ehrenpunkt zum 1:4 war Lea Vogel vorbehalten. Grämen muss uns dies nicht, da das Team in gleicher Besetzung nächsten Jahr wieder antreten kann
und damit ale Chancen hat dieses Ziel kommende Saison zu erreichen.
Hier die Details
Das Team: Nina Kallauch, Maxie Kimmich, Lea Vogel