Bezirksmeisterschaften

Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften in Ispringen        08.-10.Nov. 2013

Diese 7 von insgesamt 13 Starter-Innen aus Ersingen durften insgesamt 9 mal auf's Treppchen klettern. 3 mal ganz nach oben.

 
Verglichen mit dem letzten Jahr konnten die Ersinger Starter wieder die meißten Titel einheimsen,
mußten sich aber in der Gesamtbilanz diesesmal dem TB Wilferdingen beugen, was aber das erneute tolle Abschneiden nicht schmälert.
 
Mit Emma Kunzmann, Lewin Eser, Tuan-Dat Ho, Tuan Phouc Ho, Jannes Kuschel, Finn Aydt waren einige Ersinger Teilnehmer am Start, die ihr erstes Turnier bestritten haben.
Da Turniere nicht nur dazu gut sind Titel und Preise zu gewinnen, sondern Spaß am TT Sport in der Freizeit, Kennenlernen anderer Aktiver, Training unter Wettkampf Bedingungen
zu ermöglichen, kann man mit dem Abschneiden und Auftreten unserer "Anfänger" sehr zufrieden sein.
Auch sie haben unseren Verein in fairer sportlicher Weise repräsentiert, auch wenn andere die Siege davongetragen haben.
 
Natürlich waren mit Dennis Nußbaum, Lukas Reiling, Florentin Kainhofer, Niko Wackernagel, Nina Kallauch, Maxie Kimmich, Lea Vogel auch Ersinger Vertreter am Start,
die sich immer berechtigte Hoffnung auf Ergebnisse unter den ersten dreien machen dürfen.
 
Nina Kallauch, unsere trainingsfleißigste, kam mit der Doppelbelastung bei zwei Konkurrenzen am Start zu sein am besten zurecht und zeigte bei den Schülerinnen B (unter 13J)
eindrucksvoll ihre Sonderstellung und sicherte sich neben dem Einzelerfolg mit Vereinskameradin Maxie Kimmich auch den Bezirksmeistertitel im Doppel und avancierte so
zu erfolgreichsten Nachwuchsstarterin aus unserem Verein. Herzlichen Glückwunsch.
Im Schülerinnen A Einzel mußte sie sich den unbequemen langen Noppen von Ann-Katrin Zahn beugen und ereichte einen tollen 3ten Platz.
 
Mit Dennis Nußbaum und Florentin Kainhofer, beide nur im Schüler B Einzel gestartet, hielten sich bis zum Finale schadlos.
Dennis, galt dort als leichter Favorit, war aber durch die Vereinstitel-Kämpfe gewarnt, die Sache nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.
Florentin wußte aber an diesem Tag auf alle Schläge eine bessere Antwort und gewann überraschend recht deutlich mit 3:0. Gratulation.
Lukas Reiling und Niko Wackernagel überstanden zwar beide die Gruppenphase und auch das Achtelfinale, mußten dann aber gegen gute Gegner passen.
Als "Trost-Pflaster" bleibt zumindest Lukas ein Super 3ter Platz in der älteren Schüler A Konkurrenz.
 
Aus der Aktivität waren wie jedes Jahr die gleichen (wenigen) Spieler am Start. Schade eigentlich.
Die Dauersiege bei den Senioren 40, 50 blieben bis auf das Doppel Hans Wackernagel / Matthias Krischer (Dietlingen) allerdings aus.
Ungewöhnlich der Titelgewinn durch Hans Wackernagel bei den Herren B, 25 Jahre nach seinem ersten Titel in dieser Klasse.
Hier gelang mit Standard Partner Krischer auch der Sieg im Doppel und so darf sich Hans mit 3 Titeln, mit den Loorbeeren des erfolgreichsten Ersinger Starters schmücken.
Stefan Theurer mit seinem 3ten Platz deutet gar eine 'kleine' Übermacht aus Ersingen in dieser Klasse an.
 
Alle weiteren Platzierungen, Ersinger Beteiligung in 'rot', finden sich weiter unten.

Statistik:

 

Herren A, Einzel:
1. Marco Anderer (TB Wilferdingen)
2. Enrico Fussy (TTC Mutschelbach)
3. Thomas Schüle (TB Wilferdingen) und Ton Van Trinh Do (TTC Mutschelbach)
Herren A, Doppel:
1. Krischer/Ölmez (TTC Dietlingen/TV Kieselbronn)
2. Anderer/Schmid (TB Wilferdingen/TTC Dietlingen)
3. Jasnic/Trinh Do (TTC Mutschelbach) und Schüle/Schneeweis (TB Wilferdingen/TTC Dietlingen)
Frauen, Einzel:
1. Miriam Lechler (TTC Tiefenbronn)
2. Fiona Müller (TTC Dietlingen)
3. Kathrin Micke (TTC Tiefenbronn) und Swenja Sawilla (TTC Tiefenbronn)
Herren B, Einzel:
1. Hans Wackernagel (TTC Ersingen)
2. Taner Ölmez (TV Kieselbronn)
3. Andreas König (TV Ottenhausen) und Stefan Theurer (TTC Ersingen)
Herren B, Doppel:
1. Wackernagel/Krischer (TTC Ersingen/TTC Dietlingen)
2. Felger/Schneeweis (TTC Dietlingen)
3. Ölmez/Hosser (TV Kieselbronn) und König/Nicoleit (TV Ottenhausen)
Herren C, Einzel:
1. Jonathan Rosenow (TV Kieselbronn)
2. Niklas Lerchenmüller (TB Wilferdingen)
3. Jens Rückert (TSV Wurmberg-Neubärental) und Markus Raible (TTC Hamberg)
Herren C, Doppel:
1. Kroker/Schneider (TV Engelsbrand)
2. Fahlbusch/Priszlinger (FC Nöttingen)
3. Schneider/Gentz (TTV Hohenwart) und Rückert/Raible (TSV Wurmberg-Neubärental/TTC Hamberg)
Herren D, Einzel:
1. Marcus Läpple (TTC Hamberg)
2. Harry Kern (TTC Hamberg)
3. Max Schwager (TTV Bilfingen) und Tobias Krauth (TTC Ersingen)
Herren D, Doppel:
1. Läpple/Larsen (TTC Hamberg/ESV Pforzheim)
2. Grießer/Klett (TTF Ispringen)
3. Doberstein/Kern (TTC Hamberg) und Nofer/Warch (TSV Wurmberg-Neubärental)
Senioren 40, Einzel:
1. Matthias Krischer (TTC Dietlingen)
2. Andreas Schimmelpfennig (ESV Pforzheim)
3. Mike Rucks (TB Wilferdingen) und Ralf Wollgast (TTC Ersingen)
Senioren 40, Doppel:
1. Wackernagel/Krischer (TTC Ersingen/TTC Dietlingen)
2. Rittmann/Rucks (TB Wilferdingen)
3. -
Senioren 50, Einzel:
1. Andreas Schimmelpfennig (ESV Pforzheim)
2. Milan Jasnic (TTC Mutschelbach)
3. Michael Rittmann (TB Wilferdingen) und Ralf Wollgast (TTC Ersingen)
Senioren 50, Doppel:
1. Jasnic/Reiling (TTC Mutschelbach)
2. Kindler/Herdt (FC Nöttingen/TTC Stein)
3. Müller/Steinhäuser (TTC Tiefenbronn) und Rittmann/Altstadt (TB Wilferdingen/TV Huchenfeld)
Senioren 60, Einzel:
1. Rolf Anselment (ESV Pforzheim)
2. Gerhard Mönch (TTV Hohenwart)
3. Bernhard Kindler (FC Nöttingen) und Herbert Müller (TTC Tiefenbronn) 
Senioren 60, Doppel:
1. Anselment/Bischoff (ESV Pforzheim)
2. Mönch/Raußmüller (TTV Hohenwart)
3. Kindler/Herdt (FC Nöttingen/TTC Stein) und Müller/Altstadt (TTC Tiefenbronn/TV Huchenfeld)
Jungen, Einzel:
1. Jonathan Rosenow (TV Kieselbronn)
2. Niklas Lerchenmüller (TB Wilferdingen)
3. Daniel Nguyen (TTF Pforzheim) und Lars Hosser (TV Kieselbronn)
Jungen, Doppel:
1. Rosenow/Hosser (TV Kieselbronn)
2. König/Lerchenmüller (TB Wilferdingen)
3. Gramalla/Rösch (TTF Pforzheim) und Nguyen/Tran (TTF Pforzheim)
Mädchen, Einzel:
1. Tina Stephan (TTC Tiefenbronn)
2. Kim Fretz (1.TC Ittersbach)
3. Cosima Tittjung (TTC Tiefenbronn) und Ann-Kathrin Zahn (TTC Tiefenbronn)
Schüler A, Einzel:
1. Gabriel Engels (TTV Bilfingen)
2. Remy Pham (TB Wilferdingen)
3. Max Wenz (TTC Mutschelbach) und Lukas Reiling (TTC Ersingen)
Schüler A, Doppel:
1. Nguyen/Pham (TTG Kleinsteinbach-Singen/TB Wilferdingen)
2. Reiling/Wackernagel (TTC Ersingen)
3. Engels/T.Fuchs (TTV Bilfingen) und Arnold/N.Fuchs (TTC Königsbach)
Schülerinnen A, Einzel:
1. Kim Fretz (1.TC Ittersbach)
2. Ann-Kathrin Zahn (TTC Tiefenbronn)
3. Nina Kallauch (TTC Ersingen) und Amelie Tittjung (TTC Tiefenbronn)
Schülerinnen A, Doppel:
1. Wein/Zahn (TTC Tiefenbronn)
2. Fretz/Rihm (1.TC Ittersbach)
3. Kallauch/Vogel (TTC Ersingen) und Pfitzenmeier/Steuer (TTG Kleinsteinbach-Singen/TTC Mutschelbach)
Schüler B, Einzel:
1. Florentin Kainhofer (TTC Ersingen)
2. Dennis Nußbaum (TTC Ersingen)
3. Remy Pham (TB Wilferdingen) und Gabriel Engels (TTV Bilfingen)
Schüler B, Doppel:
1. Nguyen/Tilger (TTG Kleinsteinbach-Singen/TTC Stein)
2. Kainhofer/Nußbaum (TTC Ersingen)
3. Engels/Reiling (TTV Bilfingen) und Pham/Krischer (TB Wilferdingen)
Schülerinnen B, Einzel:
1. Nina Kallauch (TTC Ersingen)
2. Laura Engel (TTF Pforzheim)
3. Eileen Geiger (TTC Dietlingen) und Shirin Pfitzenmeier (TTG Kleinsteinbach-Singen)
Schülerinnen B, Doppel:
1. Kallauch/Kimmich (TTC Ersingen)
2. Geiger/Pfitzenmeier (TTC Dietlingen/TTG Kleinsteinbach-Singen)
3. Igel/Massino (1.TC Ittersbach) und Kappler/Rihm (1.TC Ittersbach)
Schüler C, Einzel:
1. David Krischer (TB Wilferdingen)
2. Luka Mato Obradovic (TTF Pforzheim)
3. Lennart von Lohr (TTC Tiefenbronn) und Kevin Boos (TV Kieselbronn)
Schüler C, Doppel:
1. Krischer/Obradovic (TB Wilferdingen/TTF Pforzheim)
2. Spieth/von Lohr (TTC Tiefenbronn)
3. Hofferer/Tusch (TTC Mutschelbach/TTG Kleinsteinbach-Singen) und Bänsch/Rihm (TTC Tiefenbronn/1.TC Ittersbach)